Kenntnisnachweis

Mindest-Anforderungen der Prüfung*

* Quelle: LBA (April 2017)

A) Luftrecht und Luftraumordnung        23 Fragen        Prüfung      Katalog

a) Gesetzliche Grundlagen, föderale Struktur 1 Frage aus 5 Fragen
b) LuftVG, SERA, LuftVO, soweit UAS-relevant 3 Fragen aus 15 Fragen
c) Aufstiegserlaubnisse: Notwendigkeit, Gültigkeit, Einzel-/
Dauererlaubnis, Antragsverfahren
2 Fragen aus 10 Fragen
d) beteiligte Behörden und andere Stellen bei
Aufstiegsgenehmigungen
1 Frage aus 5 Fragen
e) Luftraumstruktur (Lufträume C, E, F und G, kontrolliert/
unkontrolliert)
2 Fragen aus 10 Fragen
f) Flugbeschränkungsgebiete, Luftraumordnung 1 Frage  aus 5 Fragen
g) UAS-Flugverbotszonen 1 Frage  aus 5 Fragen
h) Flugverkehrskontrolle (z.B. DFS, Freigaben etc.) 1 Frage  aus 5 Fragen
i) Veröffentlichungen (NfL, NOTAM; ICAO-Karte) 2 Fragen aus 10 Fragen
j) Bezugsquellen der Veröffentlichungen unter i 2 Fragen aus 10 Fragen
k) Störungs- und Unfallmeldung 1 Frage  aus 5 Fragen
l) Kennzeichnungspflicht für UAS 1 Frage  aus 5 Fragen
m) Haftung (Luftfahrt-Haftpflicht, Deckungssummen,
Versicherungsbedingungen)
2 Fragen aus 10 Fragen
n) Urheberrecht, Datenschutz 2 Fragen aus 10 Fragen
o) Strafrecht, Ordnungswidrigkeiten 1 Frage  aus 5 Fragen

 

B) Meteorologie                                        6 Fragen             Prüfung      Katalog

a) Mindestwetterbedingungen in Lufträumen 1 Frage aus 5 Fragen
b) Besondere Wetterlagen (Niederschlag, Nebel, Gewitter, Thermik) 2 Fragen aus 10 Fragen
c) Einsatzgrenzen (Wind, Temperatur) 2 Fragen aus 10 Fragen
d) Örtliche und aktuelle Gegebenheiten 1 Frage aus 5 Fragen

 

C) Flugbetrieb und Navigation               22 Fragen           Prüfung     Katalog

a) Flugvorbereitung (Wetter, Luftraum, örtliche Gegebenheiten) 2 Fragen aus 10 Fragen
b) Risikobeurteilung des Einsatzes 2 Fragen aus 10 Fragen
c) Notfallplanung 1 Frage aus 5 Fragen
d) Absperrung oder Absicherung des Aufstiegsortes 1 Frage aus 5 Fragen
e) Einweisung von Hilfspersonen 1 Frage aus 5 Fragen
f)

Checklisten, Handbuch, systemspezifische Betriebsgrenzen
(Akkulaufzeit, Windanfälligkeit, Signalabschirmung,
Störquellen, etc.)

3 Fragen aus 15 Fragen
g) Einholung von Freigaben, Abgabe von Meldungen 1 Frage aus 5 Fragen
h) Programmierung des Gerätes; Fehlerquellen 1 Frage aus 5 Fragen
i) Systemausfall-Reaktionen und Möglichkeiten
(Unterbrechung der Funkstrecke, Verlust GPS Signal,
Störquellen/ Störungsursachen für Signale)
2 Fragen aus 10 Fragen
j) Grobe Höhen- und Entfernungsschätzung 2 Fragen aus 10 Fragen
k) Erkennen der Ausrichtung des Geräts und angemessene
Reaktion hierauf
1 Frage aus 5 Fragen
l) Flugaerodynamik (Kurvenflug, Steig- und Sinkgeschwindigkeit) 2 Fragen aus 10 Fragen
m) Einschätzung äußerer Gegebenheiten und deren Einfluss auf
das Flugverhalten
1 Frage aus 5 Fragen
n) Kenntnis und Ausführung von notwendigen Reaktionen z. B.
bei Annäherung bemannter Luftfahrzeuge, Verlust des
Sichtkontaktes, Sender-/Empfängerausfall
2 Fragen aus 10 Fragen