Die Republic of Singapore Air Force (RSAF) hat ihren ersten H225M von Airbus Helicopters in Singapur in Empfang genommen.

Der Auftrag für vermutlich 16 neue Mittelschwere Transporthubschrauber (es wurden keine offiziellen Zahlen genannt) wurde im November 2016 erteilt, zur Lieferung ab 2020. Zunächst steht die Ausbildung der Besatzungen an.


Die H225M-Flotte Singapurs soll ein breites Spektrum an Aufgaben übernehmen, darunter Such- und Rettungseinsätze, medizinische Transporte sowie humanitäre Hilfe und Katastropheneinsätze.


Mit den H225M ersetzt die RSAF ihre AS332M Super Pumas, die seit 1983 in Dienste stehen. Parallel bestellte der Stadtstaat auch neue Boeing CH-47F um ältere Chinooks abzulösen.


104 H225M sind derzeit weltweit im Einsatz und haben mehr als 143000 Flugstunden absolviert. Brasilien, Frankreich, Indonesien, Malaysia, Mexiko, Thailand und Kuwait nutzen die H225M.


UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/ersatz-fuer-super-pumas-erste-h225m-an-singapur-geliefert/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.