Nach rund sechsmonatiger Unterbrechung gibt es am Flughafen Dresden wieder Urlaubsflüge nach Mallorca.

Eine erste Boeing 737 hob am Ostersamstag um 15:43 Uhr nach Palma de Mallorca ab. Einen zweiten Flug plant Ryanair für den 10. April.


Ab dem 2. Juli sollen dann vier wöchentliche Flüge, die montags, mittwochs, freitags und sonntags starten, Dresden mit Mallorca verbinden. Auch Eurowings und Sundair planen ab Mai jeweils mehrmals wöchentlich Verbindungen nach Mallorca anzubieten, so der Flughafen.


Für die Einreise nach Spanien ist derzeit ein negativer PCR-Tests erforderlich. Dieser Test darf nicht älter als 72 Stunden sein. Zu beachten ist, dass das Testergebnis in Englisch oder Spanisch ausgestellt sein muss. Seit Februar bietet ein privater Anbieter am Airport solche Tests kostenpflichtig im „Co Care Covid19-Testcentrum“ an. Die Termine für Antigen Schnell- und PCR-Tests können online direkt beim Anbieter vereinbart werden.


UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/zivil/nach-sechs-monaten-pause-ryanair-startet-von-dresden-nach-mallorca/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.