Forschungsvorhaben gezielt ausrichten – DRONES

Online-Umfrage zum DLR-Projekt „HorizonUAM – Forschung für den urbanen Luftverkehr“

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt ist eine weltweit anerkannte Forschungseinrichtung und verfügt auch in puncto Drohnen über einen reichhaltiges Kompetenzportfolio. Über seine zahlreichen Institute ist das DLR an einer ganzen Reihe nationaler und internationaler Kooperationen mit Blick auf unbemannte Luftfahrtsysteme und die künftige Urban Air Mobility beteiligt. Im Projekt „HorizonUAM –  Forschung für den urbanen Luftverkehr“ sollen die diversen DLR-internen Kompetenzen gebündelt werden, um künftige Forschungsvorhaben gezielt ausrichten zu können. Teil des Vorhabens ist eine Online-Befragung zum urbanen Luftverkehr, die noch bis zum 21. Juni 2021 läuft.

Von Jan Schönberg

Ob als Lufttaxis oder Cargodrohne, unbemannte Systeme werden einen neuen Teilbereich der individuellen Mobilität darstellen. Für künftige Verkehrskonzepte bedeutet das zusätzliche Möglichkeiten mit Blick auf Fragen von Nachhaltigkeit und Effizienz des Güter- sowie Personenverkehrs im Stadt- und Überlandverkehr. Neben den Fluggeräten selbst warten jedoch auch in puncto Infrastruktur, Betriebspraxis, Integration in den Luftraum sowie die Akzeptanz der Bevölkerung noch diverse Fragen auf Beantwortung. (Lese-Tipp: Neues vom Projekt City-ATM)

Anonyme Umfrage

Neben konstruktiven und verfahrenstechnischen Aspekten sind auch juristische und zuweilen soziale Fragestellungen zu beachten, die entscheidend für die Etablierung und gesellschaftliche Akzeptanz der Drohnentechnik sind. Um hier ein breitere Datenbasis zu erhalten und die weitere Akzentuierung von Forschungsvorhaben gezielt ausrichten zu können, führen die Projektverantwortlichen von „HorizonUAM –  Forschung für den urbanen Luftverkehr” eine Online-Befragung zu den Themenfeldern „Luftfahrzeug“, „Luftraum“, „Marktpotential Frachttransport“, „Marktpotential Personentransport“, „Betrachtung einzelner Nutzungsszenarien (Airtaxis) innerhalb Europas“ sowie „Zeithorizont für die Umsetzung von Fracht- und Personentransport (Airtaxis) in Europa“ durch. Die Umfrage dauert etwa 20 Minuten, die Daten werden anonym erhoben.

Abbildung: DLR



Angebote

Einzelheft

8,50 € / Ausgabe
 

  • Verpasste Ausgaben nachbestellbar
  • Auswahl aus insgesamt fünf Jahrgängen
  • Lieferung direkt nach Hause

Jetzt bestellen

Digital-Abo

24,00 € / Jahr
jederzeit kündbar

  • Früherer Erscheinungstermin
  • Für Apple, Android und im Browser
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben

Jetzt bestellen

Jahres-Abo

29,00 € / Jahr
jederzeit kündbar

  • Vier gedruckte Ausgaben
  • Versandkostenfrei nach Hause
  • Zugriff auf alle bisher erschienen Digital-Ausgaben

Jetzt bestellen


UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.drones-magazin.de/news/forschungsvorhaben-gezielt-ausrichten/, mit freundlicher Genehmigung von DRONES MAGAZIN automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.