Wechsel zum 1. Juni
Gesmann neuer Panavia-Chef

Die Gesellschafter des Tornado-Konsortiums haben Stefan Gesmann mit Wirkung zum 1. Juni 2021 zum neuen Geschäftsführer der Panavia Aircraft GmbH ernannt.

Gesmann ersetzt Volker Paltzo, der nach zwei Jahren als Panavia Geschäftsführer Ende Mai wieder zurück zu Airbus wechselt. Stefan Gesmann kommt von Airbus Defence and Space GmbH, wo er die Position des Head of System Support Services innehatte, was u.a. die technische Leitung und Integration der Services Engineering Solutions für verschiedene Flugzeugplattformen (z.B. A400M, Eurofighter Typhoon, Tornado, MRTT, C-295) umfasste.


Die Panavia Aircraft GmbH mit Sitz in der Nähe von München ist die tri-nationale Managementfirma für das Tornadoprogramm. Gesellschafter sind Airbus Defence and Space GmbH aus Deutschland, BAE Systems plc aus Großbritannien und Leonardo S.p.A. aus Italien.


UAV DACH: Beitrag im Original auf https://www.flugrevue.de/militaer/wechsel-zum-1-juni-gesmann-neuer-panavia-chef/, mit freundlicher Genehmigung von FLUG REVUE automatisch importiert. Der Beitrag gibt nicht unbedingt die Meinung oder Position des UAV DACH e.V. wieder. Für die Inhalte ist der UAV DACH e.V. nicht verantwortlich.